Eckdaten

Höhenmeter

1400m

Fahrstrecke

40km

Alpendorf – St. Johann – Mitterberghütten – Pronebenalm Mühlbach – Hubertuskapelle St. Veit

Wegbeschreibung: Vom Hochkönigblick geht es vorerst gemütlich über St. Johann bis Mitterberghütten. Danach Steiler Anstieg über Güterweg (Einfahrt zur Fa. Bosch) und Forststraßen bis Kohlmaißhöhe und danach mäßiger Anstieg durch den Rattwald bis zur Pronebenalm (wunderschöner Ausblick zum Hochkönig)Hier empfiehlt es sich kurz zu Rasten. Kurzer Anstieg bis zur Kreuzung Hochglocker/Hubertuskapelle –Richtung Hubertuskapelle – kurze steile Abfahrt bis zur Hubertuskapelle. Abfahrt über Asphalt bergab Richtung St. Veit (ein lohnende Rast zwischendrin verspricht die Hochrainbergstube). Nach dem Marktplatz St. Veit links und abwärts über die Landesstraße vorbei am Campingplatz und durch Grafenhofdorf entlang des Tauernradweges nach St. Johann und danach retour ins Alpendorf.